Der Weg zur Mitte in uns.

Geographisch

Geographische Grundlage

Unsere Erde hat im Erdkern seine
Innere
Mitte.
Die äußere Mitte der Erde
wird durch den Äquator gekennzeichnet.

Der Nordpol und Südpol bildet die
äußeren Pole der Erde.

Psychologisch

Psychologische Grundlage

Unser Bewusstsein hat wie die Erdkernenergie auch einen Urkern.
Das Quellbewusstsein.
Aus dieser Urquelle entspringt auch
unser Urvertrauen.

So wie auch der Erdkern mit seinem Magnetfeld uns bindet, so bindet und erdet uns die Urquelle auch.

Wir können uns dieser Kraft
nicht entziehen,
jedoch können wir sie,
durch zu viel Ego und zu viel Angst
zu wenig spüren.

Physikalisch

Physikalische Grundlage

Die Mitte ist ein Kern einer äußeren Hülle.
Die Hülle ist definiert durch
ihre äußeren Eckpunkte, die Pole.

Die Pole liegen sich gegenüber,
ziehen sich selbst an und werden auch
von der Mitte angezogen.